Hunderte Sehenswürdigkeiten warten darauf, entdeckt zu werden

Die Oststeiermark verzaubert mit ihrer sanft hügeligen Landschaft. Sie bietet Urlaubsfreuden im ganzen Jahr – für ein romantisches Wochenende, Ferien mit der Familie sowie sportlichen Aktivurlaub. Natürlich dürfen dabei Ausflüge nicht fehlen. Durch die ideale Lage unseres Hauses befinden sich zahlreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten der Oststeiermark in unmittelbarer Umgebung. Hier finden Sie einen kleinen Auszug daraus.

Ballon, Start, Aufbau

Einzigartiges Ballonerlebnis

Wagen Sie das Besondere und erleben Sie dabei das Außergewöhnliche – eine Ballonfahrt.
Verbinden Sie dieses Erlebnis mit einem Hotelaufenthalt.
2 Nächte mit Ballonfahrt ab Euro 280,– pro Person
Mehr zum Angebot 


Ölmühle Fandler

Seit vier Generationen steht Fandler für feinste Öle. Connaisseure, Gesundheitsbewusste und Spitzenköche schwören seither auf die Produkte des Pöllauer Traditionshauses. Überzeugen Sie sich selbst und genießen Sie nach einer Ölpräsentation und anschließender Verkostung feine Häppcher aus der Fandler Küche. Weiter zur Seite

Öle

Stutenmilchgestüt Töchterlehof

Jeder, der sich für Pferde – insbesondere Friesen – interessiert, ist am Töchterlehof genau richtig. Hier erleben Sie rund 70 Pferde haunah. Seit jeher ist Tradition und Innovation das Motto am Hof. Beim Rundgang erfahren Sie auch viel Wissenswertes über die Stutenmilch. Sie wird Ihrem Wohlbefinden und Ihrer Gesundheit gut tun. Lassen Sie sich überraschen von der Vielfältigkeit und dem größten Holzpferd der Welt. Mehr hier

Pferde

Die Feistritztalbahn

Reisen wie zu Kaisers Zeiten!
Die Feistritztalbahn (Weiz – Anger – Birkfeld) ist eine jener wenigen Bahnstrecken, auf denen Sie auch heute noch Oldtimer-Fahrten wie anno dazumal erleben können. An die schnaubende Dampflokomotive sind alte, noch aus der Gründerzeit der Bahn stammende Personenwagen (mit Holzbänken!) angehängt. Ohne Hast und Eile fahren Sie über vielen Brücken und Viadukte und durch einige Tunnels durch eine traumhafte Landschaft. Die rauchende und laut pfeifende Dampflokomotive gibt jedem das Gefühl, als würden Sie mit dem Kaiser persönlich eine interessante Reise durch das wunderschöne Feistritztal machen.


Almenland

Das Almenland liegt im Herzen der grünen Steiermark. Es erstreckt sich weitläufig um Teichalm und Sommeralm und ist deshalb das größte zusammenhängende Almweidegebiet Europas. Die Region liegt auf einer Seehöhe von 550 Meter. Die höchsten Gipfeln sind auf 1.720 Meter. Das Almenland ist ein zentraler Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen zum Beispiel durch die Bärenschützklamm, zur Roten Wand, Schüsserlbrunn. In der Nähe befinden sich auch einige Tropfsteinhöhlen wie das Katerloch, die Grasslhöhle und die Lurgrotte. Diejenigen, die nicht weit Wandern möchten, können den Moorlehrpfad besuchen oder auf dem Teichalmsee eine Tretbootrunde machen.

Ausflugsziele im Almenland in der Oststeiermark - Ballonhotel Thaller

Kulturhauptstadt Graz

Die steirische Landeshauptstadt Graz ist von Hofkirchen 45 km entfernt. Graz hat viele Seiten. Die steirische Landeshauptstadt repräsentiert Geschichte, ist Heimat berühmter Töchter und Söhne und zugleich dynamischer Wirtschaftsstandort und hochwertiger Lebensraum für die GrazerInnen. Weiter zur Seite


Kutschenfahren – Der Schlosskutscher

Kutschenfahrten mit dem einzigen offizielle „Schloßkutscher“ in Österreich, Rudi Allmer, ein charmanter Pferdeflüsterer in Livreé, Schaftstiefeln und mit Dreispitz. Seine galanten Gelderländer ziehen im Zwei- oder Viergespann je nach Tour und Wunsch eine Wagonette für abenteuerliche Wege anno dazu mal, ein Break für romantische Landpartien, eine große Gesellschaftskutsche für 10 Personen, eine Halbchaise mit Lederverdeck – gerne gebucht für romantische Fahrten bei Vollmond oder bei Hochzeiten.
Termine für alle Fahrten auf Anfrage unter  Tel. 0664/382 32 02

Ausflüge mit der Kutsche in der Oststeiermark - Ballonhotel Thaller

Anglerparadies Hofkirchen

In nur 2 km Entfernung finden Sie die Teichanlage Anglerparadies Hofkirchen. Ein echtes Paradies für Fischerfreunde. Tageskarten erhalten Sie direkt bei der Teichanlage.


Riegersburg

Die Riegersburg steht als eindrucksvolles Wahrzeichen im Thermenland Steiermark auf einem Vulkanberg mit steilen Abbrüchen. Erobern kann man sie zu Fuß, mit dem Schrägaufzug oder auch über den Klettersteig! In der Hochburg laden drei Ausstellungen zum Erkunden ein, außerdem gibt es täglich Flugvorführungen auf der Greifvogelwarte und am Fuße der Burg einen Kletter- und Erlebnispark.

Sehenswürdigkeiten in der Oststeiermark - Ballonhotel Thaller

Kräftereich St. Jakob im Walde

Von Erdstrahlen und Wasseradern, der Kraft der Farben auf uns Menschen, dem Mond bis hin zum Wasser und dem Einfluss der Gefühle aus unser tägliches Leben wird hier in spektakulären Themenräumen auf über 1600 m2 alles geboten. Neben zahlreichen teils ungeklärten Phänomenen wird jedoch auf kritisch auf die mögliche Wirkung der Kräfte eingegangen. Weiter zur Seite


Talcus Reithofer

Talk- und Speckstein ist der weichste Stein den wir auf Erden kennen. Er lässt sich rasch und leicht bearbeiten. Ob ein Amulett, ein Teelichthalter oder eine Skulptur – das Angebot an Specksteinen ist vielfältig. Hier können Sie tolle Objekte unter Anleitung selbst anfertigen und der eigenen Kreativität freien Lauf lassen.


Zotter Schokoladen Manufaktur

Von der Bohne bis zur Schokolade, eine Expedition ins Reich der Sinne in Josef Zotters Schokoladen-Theater und danach mit Spiel und Spaß im Essbaren Tiergarten artgerecht speisen. Auf gläsernen Pfaden durch das transparente SchokoladeWerk wird die Bohne bis zur fertigen Schokolade begleitet – und dazwischen natürlich auch gekostet und probiert.

Zotter

Sommerrodelbahn Koglhof

Rasantes Erlebnis, Spaß und Abwechslung für die gesmate Familie bietet die Sommerrodelbahn. 1.050 m Rodelvergnügen mit 8 Steilkurven und 7 Jumps erwarten Sie hier. Als zusätzliche Attraktion wir Ihnen ein Segway-Parcour geboten sowie ein neu errichteter Motorikpark. Kinder unter 3 Jahren ist das Fahren nicht erlaubt.

Rodeln, Sommer

Steirische Apfelstraße

Wenn der Duft des Frühlings in der Luft liegt nehmen sie sich die Zeit um in ein Meer von Apfelblüten einzutauchen!
Ende April bis Anfang Mai hüllt eine weiß-rosa Wolke die rund 25 km lange Steirische Apfelstrasse in ihr herrliches Frühlingskleid, wenn eine Million Obstbäume erblühen. Im Herbst verwandelt sich die Steirische Apfelstrasse in ein Vitaminparadies. Unser besonderes Klima lässt gesunde Äpfel so richtig gedeihen.

Apfelblüte, Apfelland

Tierwelt und Schloss Herberstein

Die Tierwelt
Seit 300 Jahren ist Herberstein ein Ort der Begegnung für Mensch und Tier. Die Tierwelt beheimatet vielfältige, charakteristische Lebensräume und Tiere aus fünf Kontinenten. Auf 45 ha leben mehr als 135 Tierarten fast wie in freier Wildbahn wo Sie diese hautnah beobachten können.  Ein Erlebnis für Groß und Klein.
Noch mehr  www.tierwelt-herberstein.at

 

Schloß Herberstein
Geheimnisvoll verborgen in der wildromantischen Landschaft der Feistritzklamm liegt eines der bekanntesten österreichischen Schlösser – das Schloss Herberstein. In drei Epochen – Gotik, Renaissance, Barock – harmonisch gewachsen, erzählt dieses Baujuwel die spannende Geschichte von mehr als 700 Jahren steirischer Geschichte und herrschaftlicher Familientradition.

Einen Besuch wert sind auch der Historische Garten, der Kräutergarten, das  Gironcoli Museum und das Kunsthaus.

Tiergarten

Stubenbergsee

Der „Sport- und Freizeitpark  Stubenbergsee“ lädt Sie ein, einmal abzuschalten und mal so richtig zu entspannen. Das Bade- und Schwimmareal bietet jeden etwas. Für Kinder und Jugendliche gibt es eine Wasserrutsche, einen Skaterpark und einige Spielplätze. Ruhe- und Erholung suchende Gäste genießen einen Spaziergang entlang der See-Promenade oder gönnen sich ein Sonnenbad auf den zahlreichen Grünflächen. Der See ist 6km vom Hotel entfernt.

Stubenbergsee in der Oststeiermark - Ballonhotel Thaller